Auch nach der Eingewöhnungszeit müssen Fachkräfte die Übergänge am Anfang und am Endes eines KiTa-Tages einfühlsam begleiten, achtsam unterstützen und strukturiert gestalten. Rituale geben Orientierung und individuelle Zuwendung erleichtert am Morgen den Abschied von den Eltern.

 

Mit den Bildkarten im handlichen Postkartenformat können pädagogische Fachkräfte die Qualität ihrer eigenen Pädagogik dialogisch überprüfen und weiterentwickeln. Auf der Vorderseite ist ein Foto zu sehen und auf der Rück-seite sind Impulsfragen auf unterschiedlichen Qualitätsebenen (Orientierungs-, Struktur- und Prozessqualität) zu lesen, beispielsweise:
 

  • Heißen wir Eltern und Kinder in ihren vielfältigen Sprachen willkommen?
  • Wie hell und freundlich sind unsere Eingangs- und Garderobenbereiche?
  • Wie unterstützen wir weinende Kinder?
  • Welche Bedeutung haben für uns Tür- und Angelgespräche?

 

Format: DIN A6, 33 Karten, beidseitig bedruckt, auf festem 350g-Karton, Farbfotos, inkl. Ca. 24-seitigem methodischem Begleitheft, in farbiger Stülp-schachtel, in Folie eingeschweißt, inkl. Downloadcode für Zusatzmaterial, EAN 426017951 555 2, (D) 16,00 / (A) 16,50 €

 

Weitere Foto-Impulse von Margit Franz:

  • Ruhen & Schlafen in der KiTa
  • Essen & Trinken in der KiTa
  • Fürsorge & Pflege in der KiTa
  • Spiel & Bewegung in der KiTa
  • Morgenkreis & Gruppentreffen

 

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Margit Franz, Darmstadt